St. Thomas-Gemeinde Wolfenbüttel


Weiter zur Homepage

Panorama-Blicke:
Turm | Kirche | Foyer



Aktueller Gemeindebrief: St. Thomas aktuell 2010/4

St. Thomas aktuell 2010/3

St. Thomas aktuell 2010/2

St. Thomas aktuell 2010/1

Charta Ökumenica“ Leitlinien ökumenischen Handelns



30. Mai – 6. Juni 2010:
Tage der weltweiten Kirche
in der Propstei Wolfenbüttel

Sonntag, 30 Mai 2010, 11 Uhr – St. Thomas:
Szenen aus Ankadinondrikely
(Madagaskar)

Familiengottesdienst zu Madagaskar mit der Kinderkantorei, den VCP-Pfadfinderinnen, dem Chor der Musikschule und einem madegassischem Essen



Alles was wir lernen sollen, müssen wir in Hefte schreiben, denn Schulbücher gibt es nicht.“ „Statt einer Wandtafel haben wir eine dunkel gestrichene Wand.“ Pfadfinderinnen spielten im Familiengottesdienst am 30. Mai nach, was Marie Paul, aus Madagaskar gebürtig, aus ihrem Heimatort Ankadinondrikely über den Schulunterricht und die Nachmittagsbeschäftigungen von Kindern erzählt hatte: Gras sicheln für das Vieh, Wasser und Brennholz holen, Reis stampfen und Essen kochen, auf die Geschwister aufpassen: die Darstellung des Kinder-Alltag auf dem Land in Madagaskar stand im Mittelpunkt des Gottesdienstes zu den Tagen der weltweiten Kirche in der Thomaskirche.

Dazu gab es verschiedene musikalische Beiträge. Die Kinderkantoreien Wolfenbüttel unter der Leitung von Hans-Hermann Haase übten und sangen gemeinsam mit der Gemeinde unter anderem den rhythmisch schwierigen afrikanischen Kanon „Herr, ich werfe meine Freude wie Vögel an den Himmel“. Der Chor der Musikschule Wolfenbüttel unter der Leitung von Christa Haase bot ein madegassisches Lied dar, auch als Dankeschön dafür, dass Marie Paul dem Chor vor einigen Monaten bei der Einstudierung mit der genauen Aussprache geholfen hatte.

Den Gottesdienst vorbereitet hatten Mitglieder des Ökumeneausschusses der Thomasgemeinde, die auch Grundinformationen vermittelten zu Madagaskar und dem Schulprojekt, das vom Förderverein Lovasoa unterstützt wird. Zu dessen Gunsten war auch das anschließende Mittagesssen, natürlich nach einem madegassischen Rezept, das von einer engagierten Gruppe zubereitet worden war.

Texte: Andreas Riekeberg
Bilder: Thomas Raedler


Elisabeth Berndt, Marie Paul, Adelheid Berger und Heiko Kramer (v.l.n.r ) geben einführende Informationen zu Madagaskar

Festschrift „Lebendige Vielfalt“
40 Jahre St. Thomas-Kirche 2007

Bilderbogen vom Ökumenischen Gemeindefest am 30.8.2009

Startseite April//Mai 2010: „Heinebeeksteich“

Startseite Januar-März 2010: „Ökumene“

Startseite Dezember 2009:
„Advent begehen“

Startseite November 2009: Friedensdekade „Mauern überwinden“

Startseite Oktober 2009: Kinderbibelwoche und Musical-Aufführung



Pfadfinderinnen werden zum Schulalltag in Madagaskar interviewt


Die Kinderkantoreien I und II unter der Leitung von Kantor Hans-Hermann Haase


Szenen nachmittäglicher Beschäftigungen von Kindern in Ankadinondrikely


Der Chor der Musikschule im Bildungszentrum des Landkreises Wolfenbüttel unter der Leitung von Christa Haase


Abends wird in Ankadinondrikely gemeinsam gesungen


Gemeinde singt mit Kinderkantorei


Madegassisches Essen im Gemeindesaal



Sonntag, 6. Juni 2010:

10.00 Uhr Halchter
(mit Dorstadt und Ohrum)
Südafrika
, mit P. Günther Oborski

10.30 Uhr Fümmelse (mit Drütte, WF-St. Johannis und Groß Stöckheim)
Südafrika
, mit E.A. Lüdemann, ehemaliger Direktor des Evangelisch-lutherischen Missionswerkes in Hermannsburg

10.45 Uhr Hötzum (mit Sickte)
Äthiopien
, mit P. Banti Ujulu

19 Uhr St. Thomas:
Sommer-Abendgottesdienst


Weiter zur Homepage